Frisch vom Markt. Querbeet, Nr. 6

Beim Gedanken an den Herbst denken viele an kühlere Temperaturen, bunte Blätter und aufziehende Nebelschwaden – aber auch an die kuschelige Couch, die warme Tasse Tee und ein gutes Buch. Vielen in unserem Team geht es ähnlich und daher nutzen wir den Beginn der neuen Jahreszeit dieses Mal für Büchertipps. Es ist – wie immer und genau so gewollt – eine bunte Mischung geworden, die dieses Mal von Ratgeber bis Krimi, von unterhaltend bis nachdenklich machen, von leicht bis zu unter die Haut. Viel Spaß beim Lesen! Wir haben ein Buch nicht auf der Liste, das ihr unbedingt empfehlen würdet? Dann ab in die Kommentare damit!

Und ein kleiner Hinweis, der uns am Herzen liegt: Wir haben immer die Verlagsseiten verlinkt und empfehlen den Einkauf oder die Bestellung in den lokalen Buchhandlungen.  

 

Unser Head of Business Partnership Alexander hat mit „Unfuck the Economy“ von Waldemar Zeiler das nächste Buch schon (vor)bestellt. „Ich bin gespannt auf seine Gedanken und Ideen, wie er die Wirtschaft neu aufbauen und an den Werten und Bedürfnissen der Menschen ausrichten möchte.“ Der Autor ist Mitgründer von Einhorn, dem Unternehmen, das vor allem für fair und nachhaltig hergestellte Kondome in bunten Chipstüten bekannt ist. Und dafür, Dinge in der Arbeitswelt einfach anders zu machen als gewohnt und damit gesellschaftliche Veränderungen vorantreiben will.

 

Einen Klassiker legt uns Sebastian, unser Head of Live-Operations, ans herbstliche Bücherherz: „Das Café am Rande der Welt” von John Strelecky. „Für mich ist es nicht nur ein einfaches Buck über den Sinn des Lebens, sondern ein Buch, was die richtigen Fragen stellt.“ Ein kleines Café wird zum Wendepunkt im Leben des Werbemanagers John, der eigentlich immer in Eile ist. „Die Nähe zur Hauptfigur lässt einen dann noch hier und da Parallelen zu sich selbst ziehen…“ Und sein Fazit: „Herrlich im Herbst und sinnstiftend.“

 

Leider hat Project Manager Franzi weniger Zeit zum Lesen, als sie gerne hätte. Dennoch hat sie eine Empfehlung: „Ich lese gerne die mega Krimis von Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt!“ Mittlerweile gibt es sechs Bände über Sebastian Bergman, den Kriminalpsychologen. Der unbeliebte Einzelgänger wird von Stockholmer Kriminalpolizei immer dazu geholt, wenn ein Fall unlösbar erscheint. Besonders interessant sind für Franzi die Teile der Bücher, in denen Bergmann Täterprofile erstellt und dabei tiefe Einblick in die menschliche Psyche zeigt.

 

„Wenn ich momentan lese, dann bin ich am Vorlesen“ verrät uns Stefanie, Senior Consultant. Und da es sicher vielen Eltern so geht, versorgt sie uns mit einem Buchtipp für Kinder. „Giesbert in der Regentonne“ von Daniela Drescher erzählt in kurzen und zauberhaft illustrierten Episoden aus dem Leben des Gartenwichtels Giesbert. „Persönlich mag ich die Geschichten sehr, da sie den Blick auf den kleine Dinge lenkt und die Besonderheiten der einzelnen Jahreszeiten eine Rolle spielen.“ Für Steffis Sohn waren die Geschichten ab ca. 4 Jahre geeignet. Sie empfiehlt auch den zweiten Band „Giesbert hört das Gras wachsen“ – und den denn dritten Band hat sie direkt auf die Wunschliste genommen.

 

Ebenfalls auf einer Wunschliste gelandet ist „Mist, die versteht mich ja! – Aus dem Leben einer Schwarzen Deutschen“ von Florence Brokowski-Shekete. Birgit, Marketing Manager, hat eine Besprechung in der Zeitung neugierig gemacht. In dem Buch erzählt Florence, die als Kind nigerianischer Eltern In Hamburg geboren wurde und mittlerweile in Heidelberg wohnt, ihre Lebensgeschichte. „In der Autobiographie beschreibt sie humorvoll ihre Erlebnisse als schwarze Frau in einer weißen Gesellschaft und den schmalen Grad zwischen Anekdoten und Alltagsrassismus.“

 

Wir sammeln auch weiterhin Informationen, Ideen, Inspirationen, Impulse und Interessantes. Und wer auf dem Laufenden bleiben möchte, abonniert am besten unser Magazin hier. Dann gibt es eine Auswahl unserer Beiträge und die Tipps aus dem Team regelmäßig direkt ins E-Mail-Postfach.

Mehr Texte von:

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 7?

* = Pflichtfeld