Von ersten Dates, Fern- und Langzeitbeziehungen

 

Die Welt dreht sich weiter – und auch in unserem Team tut sich einiges. Seit Oktober haben wir Verstärkung bekommen und ein ganz neues und ein sehr bekanntes Gesicht an Bord bei ottomisu. Rainer Streibel ist der „Neue“ und verstärkt als  Senior Project Manager das Team Live Operations. Und unsere Romi, aka Romina Parejo Ramón, ist nach anderthalb Jahren Elternzeit wieder zurückgekommen und jetzt Consultant in unserer Digital Unit.

 

„Glaubt ihr an die Liebe auf den ersten Blick?“

Okay, wir hatten unsere Stellenanzeige wie eine Online-Dating-Anzeige formuliert. Wir haben auch damit gerechnet, dass Bewerber*innen darauf Bezug nehmen. Aber dass wir sogar eine eine Art „Liebeserklärung“ bekommen, das hat uns dann doch überrascht – und zwar ziemlich positiv. Auf jeden Fall ist Rainer mit seiner Bitte um ein „Date“ aufgefallen und wir konnten ihm diesen Wunsch nicht abschlagen. Beim näheren Kennenlernen haben wir dann festgestellt, dass wir nicht nur viele Überschneidungen haben, sondern auch, dass wir uns eine gemeinsame Zukunft vorstellen können.  Und wir sind jetzt, um in dem Dating-Beziehungs-Slang zu bleiben, „fest zusammen“.

Rainer ist Eventprofi durch und durch und passt damit hervorragend ins Team. Er hat in über 13 Jahren Berufserfahrung quasi alle Veranstaltungsarten mitgemacht und so gut wie jede Branche kennengelernt. Wenn man ihn fragt, was er besonders mag, dann merkt man schnell, dass sein Herz für Events brennt: „Ich mag eigentlich alles – und vor allem, wenn aus Ideen Realität wird.“ Waren es bisher vor allem Live-Events, sind es nun mehr die digitalen oder hybriden Formate, die Rainer umsetzt. „Die Möglichkeiten sind da ja quasi unendlich und ich bin schon echt gespannt, wie neue Technologien, gerade aus dem Gaming-Bereich, integriert werden.“ Ein bisschen besonders war und ist sein Start hier. Durch die Homeoffice-Situation ist das Kennenlernen des Teams ein wenig anders – aber nach einem Online-Date ist eine digitale Fernbeziehung ja kein wirkliches Thema mehr. Rainer, schön, dass Du bei uns bist.

 

Digitaler Wiedereinstieg nach der „Beziehungspause“

Nicht neu – sondern wieder im Team ist Romi. Der Grund ihrer Auszeit hat sogar einen Namen, erkundet schon auf eigenen Beinchen die Welt und ist mittlerweile gut 18 Monate alt. Unglaublich, wie die Zeit vergeht….Wenn man sich anschaut, was Romi in den anderthalb Jahren gemacht und erlebt hat – dann fragt man sich allerdings, ob sie noch einen Extra-Vorrat an Zeit und Energie irgendwo gebunkert hat, auf den sie zurückgreifen kann. (Und von dem sie uns noch nichts angeboten hat - aber das klären wir separat...)

Doch ein Baby ist kein Baby - und so hat Romi nicht nur eine eigene Familie gegründet, sondern sie hat  auch einen eigenen Blog gestartet plus die entsprechenden Social Media Accounts aufgebaut. Bei „Hype & Hygge“ geht es um Minimalismus, Achtsamkeit, Ernährung und Konsum – und auf Instagram und Co. gibt es passende dazu Informationen und Impulse. Romi hat ihre Marketing- und Kommunikationserfahrung nicht nur genutzt, sondern auch so ausgebaut, dass sie seit Oktober unsere Digital Unit verstärkt und hier zukünftig digitale Themen und Projekte betreut. Wir freuen uns sehr, dass Du wieder da bist, liebe Romi.

Mehr Texte von:

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?

* = Pflichtfeld